Startseite

ZFÖB

Call for Paper

Hier können Sie den Call for Papers für die nächste Ausgabe herunterladen.

Beiträge der fünften Ausgabe der Zeitschrift für ökonomische Bildung.

Maximilian Schimanski, Till Sender, Andreas Liening

Ökonomische Unterrichtsexperimente – Kriteriengeleitete Konstruktion und empirische Evaluation

Christina Schnell

„Lautes Denken“ als qualitative Methode zur Untersuchung der Validität von Testitems

Erkenntnisse einer Studie zur Diagnose des ökonomischen Fachwissens von Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I

David Löw Beer

(How) should prices be adjusted to reflect the environmental harm of products?

Teacher trainees’ understanding of an eco-economic phenomenon

Jan-Martin Geiger, Ute Meretz, Andreas Liening

Systematisierung deutschsprachiger Studien zur Kompetenzerfassung von financial literacy

Michael Weyland, Philipp Stommel

Kompetenzorientierung 2.0 – Domänenspezifische Lernaufgaben für die ökonomische Bildung

Herwig Rumpold, Bettina Greimel-Fuhrmann

Wirtschaftswissen in der Sekundarstufe I – Entwicklung eines Erhebungsinstruments für die Zielgruppe von Schüler/inne/n der achten Schulstufe

Andreas Lutter

Metaphern und Analogien der Wirtschaft – Konzeptuelle Wirtschaftsmetaphorik und ihre Bedeutung für ökonomisches Lernen

Stephan Friebel, Vera Kirchner, Dirk Loerwald

Schülervorstellungen zum Handel mit Strom – Eine qualitative Interviewstudie im Feld der ökonomischen Energiebildung

Hans Jürgen Schlösser

Rezension

International Handbook of Financial Literacy

Michael Schuhen

Rezension

Die Entdeckung der Geduld – Ausdauer schlägt Talent

Helmut Woll

Rezension

Ökonomische Bildung. Grundlagen und neue synergetische Ansätze

Bildrechte: Titelbild / Rainer Sturm / pixelio.de